BUSA Beratervereinigung Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt e.V.

UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Beratervereinigung Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt BUSA e. V.

Um eine umfassende und fachlich kompetente Beratung im Netzwerk Unternehmensnachfolge zu gewährleisten, wurde am 12. September 2012 die "Beratervereinigung Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt BUSA e. V.“ gegründet. Ihr Ziel ist es, Unternehmer und Nachfolger bei der Unternehmensnachfolge zu unterstützen und dabei die Potenziale des von den gewerblichen Kammern betreuten Nachfolgerclubs zu nutzen.

Die Beratervereinigung wird das Netzwerk Unternehmensnachfolge auch bei der Durchführung von Veranstaltungen und bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Deshalb wird die BUSA zukünftig unmittelbar in das Netzwerk Unternehmensnachfolge mit einbezogen. Dazu wurden entsprechende Prinzipien der Zusammenarbeit mit den Kammern und dem Nachfolgerclub festgelegt. Mitglieder der Beratervereinigung sind Steuerberater, Rechtsanwälte und Unternehmensberater, die über ausgewiesene Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Unternehmensnachfolge verfügen und insbesondere das Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt unterstützen. Vorstand des Vereins sind Rechtsanwältin Anja Kühlborn (Vorsitzende), Unternehmensberaterin Silke Schüler-Albrecht (stellvertretende Vorsitzende) und der Steuerberater Ralf Trägenap (Schatzmeister).